Zähne bleichen Kosten – Diese Möglichkeiten gibt‘s

Strahlend weiße Zähne, ein Traum, den sich nicht nur die Hollywood-Stars und -Sternchen erfüllen können. Grundsätzlich kommt ein Zahnbleaching, das für blenden weiße Zähne sorgt, für jedermann infrage.


Allerdings sind die Methoden, die man zu diesem Bleaching nutzen kann, sehr unterschiedlich, einige davon eignen sich zum Zähne selber bleichen, für anderen muss man den Zahnarzt aufsuchen. Je nach Methode fallen dabei auch die Zahnbleaching Kosten unterschiedlich hoch aus. Wir stellen die unterschiedlichen Möglichkeiten vor und informieren über die Z����������������������hne bleichen Kosten:

Zähne bleichen zu Hause – Diese Mittel gibt���s

Bleaching Strips oder Whitening Strips

mouth-lips-smile-3-1109104-m

Foto: sxc.hu

Bleaching – oder Whitening Strips sind eine relativ aufwendige, aber auch günstge Methode zum Zähne selber bleichen. 2 Wochen lang müssen die Strips, die ein Bleichmittel beinhalten, jeweils 1x pro Morgen und 1 x am Abend auf den Ober- und den Unterkiefer, bzw. die entsprechenden Zahnreihen aufgeklebt werden. Dort bleiben sie dann für ca. 30 Minuten und werden anschließend wieder entfernt. Beim Anbringen sollte darauf geachtet werden, dass die Strips die Z��hne richtig umschließen, damit ein eingängiges Ergebnis erzielt werden kann. Die Zahnbleaching Kosten für diese Heimmethode liegen bei ca. 35 € pro Packung (14 Tage), die Anwendungszeit beträgt in dieser 14tägigen Anwendung insgesamt 1 Stunde pro Tag – und die Aufhellung der Zähne hält ca. ein halbes Jahr lang.

Bleaching Stift

bleach1Alternativ zu den Strips gibt es auch Bleaching Stifte, mit denen man Z����hne selber bleichen kann. Die Stifte enthalten ein Gel mit einem gering dosierten Bleichmittel, das vergleichsweise schonend zu den Zähnen sein soll. Mit dem Stift trägt man das Gel 14 Tage lang 1-2x täglich auf, das Auftragen erfolgt recht schnell und einfach. Anschließend darf man 30 Minuten lang nicht essen oder trinken – und natürlich auch nicht rauchen, abschließend wird der Mund mit Wasser ausgespült. Zähne Bleaching Kosten dieser Methode: ab ca. 25 € pro Stift (online erhältlich), Anwendungszeit: 14 Tage, 1-2x täglich, ca. 1 Stunde pro Tag. Wie lange h��lt das Zahnbleaching? Je nach Zahnbeschaffenheit erfolgt eine Aufhellung um bis zu 10 Weißstufen, die bis zu einem Jahr hält.

Bleaching Schienen

Bleaching Schienen sind eine Mischung aus dem Zähne bleichen zu Hause und dem Bleichen beim Zahnarzt. Der Zahnarzt setzt eine Schiene in den Mund ein, die mit verschiedenen Bleichmitteln beschichtet sein kann. Die Schiene muss ca. eine Stunde lang im Mund bleiben. Da mehrere Anwendungen erforderlich sind, ehe ein Ergebnis sichtbar wird, nimmt der Arzt beim ersten Einsetzen der Schiene auch eine Unterweisung vor, so dass der Patient die folgenden Anwendungen zu Hause selbst durchführen kann. In der Regel muss die Schiene mit dem Bleichmittel insgesamt drei bis vier Mal für je eine Stunde getragen werden, ehe deutliche Ergebnisse sichtbar sind. Wie lange hält das Zahnbleaching? Je nach Zahnbeschaffenheit hält das Ergebnis ca. 1 Jahr. Die Bleaching Kosten beim Zahnarzt (mit Anwendung zu Hause): Ca. 300 €, diese Zahnaufhellung Kosten werden nicht von der Krankenkasse gezahlt.

Zähne bleichen zu Hause: Beliebte Hausmittel

Foto: sxc.hu

Foto: sxc.hu

Neben bestimmten Bleaching Produkten kommen für das Bleichen zu Hause grundsätzlich auch einige Hausmittel infrage, deren bleichende Wirkung bekannt ist, dazu zählen Zitronensaft und auch Backpulver. So kann man sich beispielsweise 14 Tage lang 1x täglich mit reinem Backpulver oder einem Gemisch aus dem Pulver und Zitronensaft die Zähne putzen, um sie so aufzuhellen. Die Kosten für dieses Bleaching sind zwar extrem niedrig, allerdings bezahlt man f��r dieses Zähne bleichen einen anderen Preis: Wird dieses Hausmittel zu oft angewendet, so wird der Zahnschmelz stark angegriffen und die Gefahr von Zahnerkrankungen droht. Zudem können Ablagerungen bei beschädigtem Zahnschmelz vermehrt auftreten – und die Zahnverfärbungen können in der Konsequenz noch stärker werden.

Z��������hne bleichen beim Zahnarzt – Methoden und Kosten

Neben der Bleaching Schiene, die erstmals vom Zahnarzt eingesetzt und anschließend zu Hause angewendet werden kann, gibt es noch weitere Methoden für ein Bleaching beim Zahnarzt:

Professionelle Zahnreinigung

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) sollte der erste Schritt zum Bleichen der Zähne sein, dabei werden oberflächliche Verfärbungen, die durch Genussmittel wie Koffein, Teein, Nikotin und Rotwein entstehen, schonend entfernt, die Zähne wirken automatisch heller. Die entsprechenden Zähne Bleaching Kosten liegen bei maximal 100 €, die PZR kann zweimal jährlich durchgeführt werden.

Bleaching mit Peroxid

Eine sehr wirksame Methode des Bleachings beim Zahnarzt ist das mit Peroxid, das in relativ hoher Konzentration auf die Zähne aufgetragen wird. Das Mittel wird mit Licht oder Soft-Laser aktiviert, so werden die Zähne aufgehellt. Da das Mittel sehr wirksam ist, reicht in der Regel eine Sitzung zum Bleaching aus. Die Kosten für dieses Zahnbleaching liegen je nach Zahnarzt bei ca. 30 bis 70 € pro Zahn und werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Bleaching Preisvergleich – Zahnaufhellung Kosten zu Hause vs. Bleaching Preis Zahnarzt:

Bleaching Zähne: Kosten für die Behandlung zu Hause

  • Zahnweiß-Stift: ca. 25 € für 14tägige Behandlung, hält bis zu einem Jahr
  • Bleaching Strips: ca. 35 € für 14tägige Behandlung, Aufhellung h������lt ca. 6 Monate
  • Hausmittel (Zitronensaft & Backpulver): ca. 5 € für 14tägige Anwendung, hält einige Wochen, aufgrund des Angriffs auf den Zahnschmelz weniger empfehlenswert

Kosten Zahnbleaching: Zahnarzt & Heim-Behandlung

  • Bleaching Schiene: ca. 300 € für 3 bis 4 Anwendungen, erste Anwendung mit Unterweisung beim Zahnarzt, hält ca. 6-12 Monate

Bleaching Preis beim Zahnarzt

  • Professionelle Zahnreinigung: bis zu 100 €, hellt die Zähne schonend auf & reinigt sie, hält ca. 6 Monate
  • Bleaching mit Peroxid: bis zu 70 € pro Zahn, h��lt ca. 1 Jahr

Hinweis: Bleachings – unabh��ngig von der Anwendung und dem Zahnbleaching Preis – sollten maximal 2x jährlich durchgeführt werden.